Sie sind hier

Spannender Zweikampf bahnt sich an ...

Nach zwei Runden im Finale der Berliner Schnellschachmeisterschaften liegen GM René Stern (König Tegel) und unser FM Daniel Malek mit jeweils 8 Punkten gemeinsam an der Spitze des Feldes. Acht Punkte aus zwei Runden, das geht nicht einmal beim Fußball.

Das liegt allerdings daran, dass die Punkte von gestern mit in die Endrunde genommen werden. Nachdem IM Steve Berger in der 2. Runde gegen FM Michael Schulz verlor, beträgt der Vorsprung der beiden Spitzenspieler bereits zwei Punkte vor dem restlichen Feld.

Wir drücken Daniel die Daumen!

Zur Tabelle

Helmut Flöel