Sie sind hier

05. 05. 2019

Die Berliner Jugendmannschaftsmeisterschaft 2019 ist Geschichte. Am Wochenende fanden die letzten Runden statt, wobei die Ausbeute für unsere Jugendlichen nur partiell den Erwartungen entsprach.

Wir waren in den Klassen u12, u16 und dem Open vertreten, allerdings war das ganze Turnier davon gekennzeichnet, dass wir nicht ein einziges Mal mit unseren besten Teams antreten konnten. Lehrgänge des Deutschen Schachbundes, Chorwochenende, Fußballturniere, Konformationsunterricht ..., viele Gründe, aber darunter litten unsere Ergebnisse.

04. 05. 2019

Am Freitag fand die 1. Runde unseres Turnieres statt und Atila hat schon einen Bericht geschrieben und alle Partien bzw. Tabellen zur Verfügung gestellt.

Leider sitzt unser Internetfachmann, mein Sohn Jannis, gerade in einem MecPom-Funkloch fest und ist nicht zu erreichen. Deshalb Entschuldigung - und wir arbeiten daran.

Eine erste Übersicht hinsichtlich der Ergebnisse und Auslosung bietet chessresults.

Zur Tabelle

 

03. 05. 2019

Keine Frage - wir suchen noch Spieler für unsere 5 - 6 Mannschaften.

Beim SKZ spielen, heißt Erfolg haben. Obwohl wir in der letzten Saison mit vier Mannschaften aufgestiegen waren, haben sich nicht nur unsere Bundesligamannschaft, sondern auch alle vier BMM-Mannschaften wacker geschlagen.

Kein Absteiger und die 4. Mannschaft ist aufgestiegen in die 1. Klasse. Der Erfolg gibt uns recht, aber die Konkurrenz schläft auch nicht.

02. 05. 2019

So langsam füllt sich das Teilnehmerfeld und mit IM Raphael Lagunow haben wir eine neue Startnummer 1. Allerdings wird der Kampf um die Spitze sicherlich spannend, denn im weiteren Teilnehmerfeld stehen so rennomierte Spieler wie IM Atila Figura, IM Ulf von Herman und FM Dirk Paulsen.

Die Meldefrist per E-Mail ist abgelaufen, aber eine Meldung direkt im Hans-Rosenthal-Haus ist bis 18:30 Uhr am Freitag noch möglich. Wir hoffen auf weitere Teilnehmer und ein spannendes Turnier.

30. 04. 2019

- Ostereierblitzturnier

- Grenke-Open

- Berliner Meisterschaft

- Wittstock-Open

- Verbandstag

- Nachlese BMM

- Vorschau Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft

- Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft (mit FM Peter Rahls)

 

Womit fange ich an?

Natürlich mit dem Ostereierblitzturnier - weil es am einfachsten ist.

Zum ersten Mal haben wir dieses traditionelle Turnier (Jugend und Offen) während der Ferien ausgetragen. Da wir sonst immer zu hatten in diesem Zeitraum, war die Planung der Teilnehmerzahl völlig offen.

Seiten