Sie sind hier

Neuer Ex-Weltmeister M. Tal gesucht ...

So mancher weiß es, der "Zauberer von Riga"  Michail Tal spielte eine Saison für den SK Zehlendorf. Damals spielten wir in der 1. Bundesliga und auch Tal konnte unser Team nicht vor dem Abstieg bewahren. Trotzdem war es eine "rauschende (und berauschende) Zeit und Zeitzeugen bekommen auch heute noch glänzende Augen, wenn sie davon berichten.

Wie ich schon kolportiert habe, wollen wir in diesem Jahr einen Anlauf auf die Tabellenspitze und die damit verbundene Aufstiegsberechtigung machen. Die Konkurrenz ist allerdings stark und ich vermute, dass nicht nur St. Pauli und König Tegel so einiges vorhaben.

Wir könnten deshalb noch einen starken IM oder GM gut für unser Team gebrauchen. Allerdings zahlen wir nur eine geringe Aufwandsentschädigung, aber wir haben einen engagierten Mannschaftsführer, der noch nie mit einem Team - weder beim Schach noch beim Tennis abgestiegen ist - und nicht nur die mannschaftlichen, sondern auch die individuellen Interessen (sprich Normenerzielung) der Spieler im Auge hat.

Wir haben schon jetzt ein starkes Team, aber reicht es schon für die Spitzenposition.

Wenn du Lust hast, in der 2. Bundesliga Nord zu spielen, dann melde dich bei Helmut,

Tel. 0176 43384125. Wegen der Meldefrist zum 30. Juni ist es allerdings ein klein wenig eilig.

Diskretion ist Ehrensache.

PS: Warum planen wir die Meisterschaft für diese Saison. Ganz einfach - danach wird es kaum noch möglich sein, denn es kommen so starke GM-Teams wie Kirchweyhe bzw. Todstedt und klopfen an die Tür der 2. Bundesliga Nord.

Helmut Flöel