Sie sind hier

Keine Frage ...

... hoch hinaus wollen alle drei Mannschaften, die morgen früh um 9 Uhr bei der Berliner Mannschaftsmeisterschaft antreten. Die 2. Mannschaft will den Sieg, um damit die Tabellenposition 1 zu festigen. Matthias Budt (Nr. 1) und unser Spanier Iker Esain (Brett 8) sind dabei und nicht nur ihnen gilt unser Vertrauen. Wir wollen nicht zuviel verraten, aber es wird ein spannender Wettkampf. Habib's Team hat ohnedies unser Vertrauen. Das Team ist so stark, dass es sogar Iker an die 2. Mannschaft abgeben kann. Der Aufstieg ist zwar unwahrscheinlich, aber das Team spielt eine sehr gute Rolle in dieser Klasse. Unser Jugendteam, die 4. Mannschaft, ich bin gespannt. Ich denke, es ist ein "Dreamteam" für die Zukunft und ich freue mich, die Partien zu sehen. Liebe Schachfreunde, so viel geballte Schachenergie, das Zuschauen ist einfach Pflicht. Ich finde die Spiele vom BVB einfach "geil", aber fast genau so gerne bin ich morgen als Zuschauer dabei. Drei Mannschaften im Haus Rosenthal - Spannung pur und viele Überraschungen.
Helmut Flöel