Sie sind hier

Jugendvereinsturnier

Dieses Turnier war ein Highlight im Vereinsleben des SK Zehlendorf. 22 Teilnehmer, rund 2/3 aller Jugendspieler beteiligten sich an dem Wettkampf. Zwar fehlten die ganz großen Namen, wie Europameister FM Raphael Lagunow oder Alois Quétin, aber der Wettbewerb versprach Spannung.

Anders als beim Vereinsturnier der Erwachsenen konnte sich der 11jährige Favorit Maxime Bédé (noch ohne Doktortitel) mit 5 aus 5 klar durchsetzen.

In der 5. und letzten Runde gelang Levin Wellsow der Sieg gegen Aurel Makowski und damit der überraschende 2. Platz mit vier Punkten. Bei den punktgleichen Jannis Hering, Lukas Bienmüller und Lasse Hartman (alle 3,5 P.) hatte Jannis nach Wertung die Nase vorne.

Es gab viele spannende Partien und auch unsere Jüngeren, wie Dimitrij, Luis, Danis u. a., zeigten vielversprechende Leistungen.

Wir gratulieren nicht nur dem neuen Vereinsmeister Maxim Bédé, sondern allen Teilnehmern, diefür mich ebenfalls SIEGER sind.

Zur Rangliste

PS: Entgegen der Darstellung in der Rangliste sind übrigens inzwischen alle Teilnehmer Mitglied beim SK Zehlendorf.

Helmut Flöel