Sie sind hier

Joachim Morczynski - Deutscher Meister mit der Schulschachmannschaft

Nicht nur Raphael hat überragendes geleistet, sondern mit Joachim haben wir einen neuen Deutschen Meister. Nur Schulschach werden viele sagen, aber das ist inzwischen weit gefehlt. Schulschach ist nicht nur sehr verzweigt, sondern genügt auch höchsten Leistungsansprüchen.

In der stark besetzten WK IV gelang es der Mannschaft des Herder-Gymnasiums (Mannschaftsführer und Trainer: Thomas Binder) den 1. Platz zu belegen. Es war sehr knapp und in der 6. Runde gab es gegen die Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg sogar eine 0,5 : 3,5-Niederlage. Trotzdem kam das Berliner Team mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung auf das Siegertreppchen.

Einen nicht geringen Anteil daran hatte Joachim mit 6,5 P. aus neun Partien an Brett 3.

Einen Glückwunsch aus Zehlendorf an das erfolgreiche Team des Herder-Gymnasiums und ganz besonders natürlich an Joachim.

Zur Tabelle WK IV

Einzelergebnisse

 

Nicht unbeachtlich war auch die Leistung des Teams "Alt-Schmargendorf-Grundschule" in der WK G.

Dieses von unserem Schachfreund Florent Mayer gecoachte Team erreichte immerhin den 24. Platz unter 74 Mannschaften. Startrang war die Nr. 56. Alle Achtung!

Zur Tabelle WK G

Einzelergebnisse

Helmut Flöel