Sie sind hier

Gute Ergebnisse, aber Ziele nicht erreicht ...

Daniel Malek

Sowohl FM Daniel Malek als auch Leander Vassiliou spielten gegen starke Gegner Remis.

Leider verfehlte Daniel damit sein Ziel, die 2. IM-Norm zu erreichen. Immerhin hat er das Turnier genutzt, um seine Form zu stabilisieren. Mit einer Performance von über 2.400 kann er im Prinzip zufrieden sein.

Zum Novi Sad GM Open

 

Leander spielte insgesamt ein sehr gutes Turnier, da er als Startrangletzter immerhin 4 aus 9 erreichte. Im nächsten Jahr kann er nochmals in der u12 antreten, während viele seiner Gegner dann bereits in der u14 spielen müssen.* Vielleicht geht Leander bei der nächsten Berliner Meisterschaft als einer der Favoriten ins Rennen. Wir würden es dem sympathischen und immer gut gelaunten Jungen wünschen.

Zur Berliner Jugendmeisterschaft

*Anmerkung: Wer viel schreibt, macht auch viele Fehler. Athanasios, der Vater von Leander, teilte mir mit, dass sein Sohn im nächsten Jahr bereits in der u14 spielen muss. Hm, dann müssen wir ihn noch besser trainieren, damit er "diese Klasse rocken kann."

Helmut Flöel