Sie sind hier

Es wird schon wieder ...

Mehr als vier Wochen war ich in der Toskana und so richtig viel haben meine Website-Vertreter nicht geschrieben. Als ich aus dem "internetfreien" italienischen Bergdorf zurückkam, war ich erst einmal konsterniert.

Viel ist passiert: gutes, problematisches ... und ich frage mich, wie soll ich das alles aufarbeiten.

Hier ein Überblick und die einzelnen Artikel dazu folgen später:

- Altmeister FM Peter Rahls (78 J.) gewinnt den 7. Intern. Senioren-Cup mit unglaublichen 8 aus 9.

- FM Raphael Lagunow belegt den 4. Platz bei der Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft u18 und
  überschreitet die wichtige 2.400 Elo-Marke.

- Unser 4. Harald-Lieb-Gedenkturnier geht am Donnerstag bereits in die 4. Runde. An Brett 1:
  FM Dirk Paulsen - IM Atila Figura, Brett 2: IM Ulf von Herman - Darko Balov

- Dimitrij und Serafim belegen gute Plätze beim 1. Kinder-Open-Schnellturnier von Caissa Hermsdorf.

- Lasse (Brabax) und Eric (Califax) glänzen beim 22. Abrafaxe-Turnier in Lichtenberg.

- Die 2. Bundesliga Nord wird in diesem Jahr zum ersten Mal in fünf Doppelrunden gespielt.

- Nach IM Atila Figura (Berliner Meister 2018) wechselt auch FM Leonid Sawlin von Makkabi zu uns.
  Leonid wird hinter Raphael an Brett 2 der 1. Mannschaft spielen. Damit haben wir das halbe deutsche
  Nationalteam, das 2018 die u18-Europameisterschaft holte, in unserem Kader.

- Das Jugendtraining unter dem neuen Trainer IM Atila Figura ist erfolgreich angelaufen. Damit sind
  die Voraussetzungen für ein neues Jugendkonzept gegeben.

Zu all diesen Punkten in Kürze mehr auf unserer Website, die nur vorübergehend im "Tiefschlaf" war.

Helmut Flöel