Sie sind hier

In eigener Sache ...

Liebe Schachfreunde, liebe Eltern,

durch einen Fehler (ein falsch gesetztes Häkchen) kam zum Kontaktformular in der Vergangenheit eine Fehlermeldung.

Dies ist mir nicht aufgefallen, da ich beim Testen des Formulares mehrfach erfolgreich war. Allerdings hatte ich das Formular immer aus dem internen Bereich aufgerufen und dort trat der Fehler nicht auf. Ich denke, jetzt ist aber alles in Ordnung und Sie können es nutzen, um Wolfgang (1. Vors.) oder mich anzusprechen.

Im Übrigen bin ich für jede konstruktive Kritik an der Website dankbar und nehme gerne Vorschläge zu Verbesserungen oder Neuerungen entgegen. Worauf ich allerdings kaum Einfluss habe, ist das Tempo der Ergebnismeldungen oder dem Partiedownload zum aktuellen SKZ Open.

Helmut Flöel