Sie sind hier

Dr. Faris Kalabic in Siegerlaune ...

Beim Sparkassenturnier von Hoyerswerda belegte das Zehlendorfer Team einen guten 6. Platz.

Dabei erzielte Faris, unser "bosnischer Vulkan" an Brett 3 mit 11,5 aus 15 das beste Ergebnis und ist jetzt um 200 EUR reicher. Aber nicht das Geld, sondern die gute Leistung steht dabei im Vordergrund.

Ich glaube, dass es das 1. Mal ist, dass bei unserem Stammturnier in Hoyerswerda ein Zehlendorfer den 1. Brettpreis gewonnen hat.

Das Team spielte mit:

1. IM P. Cladouras

2. W. Klimm

3. Dr. Faris Kalabic

4. Dr. F. Bulthaupt

5. Thomas Braunsdorf (Ersatz)

 

In Gruppe A gewann Erfurt, während die B-Gruppe von Nord-Ost Berlin 2 gewonnen wurde.

Zum Sparkassenturnier

Helmut Flöel