Sie sind hier

2. IM-Norm für FM Raphael Lagunow ...

Zwar läuft die Partie noch, aber in wenigen Minuten wird das Match wohl Remis enden. Im 40. Zug ließ Raphael leider den klaren Gewinn aus, aber auch so kann er mit dem Remis gegen den bärenstarken Bundesligaspieler GM Jorden van Foreest (NED, 2.624 Elo) sehr zufrieden sein.

Raphael hat jetzt eine Performance von mehr als 2.500 Elo aus 9 Partien gespielt - das reicht locker für die Norm. Mit 6 aus 9 ist Raphael noch immer bester Deutscher, obwohl das Verfolgerfeld mit GM Dimitrij Kollars und GM Alexander Donchenko nur einen halben Punkt weniger hat

Ich bin zuversichtlich, dass Raphael bald auch die notwendige 3. Norm für den IM-Titel erreichen wird.

Leonid (5 P.) hat gegen den IM Ravi Haria (ENG, 2.442 Elo) ein sicheres Remis erreicht und hat noch zwei mal die Chance, Plätze im Mittelfeld gut zu machen.

Ergebnisse chess-results

Artikel Deutscher Schachbund

Helmut Flöel