01. 10. 2018

In der 1. Runde der BMM wurde unsere nach Habibs Tod neu zusammengesetzte Mannschaft gleich mit einem starken Gegner konfrontiert. Ich fungiere nun als Mannschaftsleiter und konnte leider nicht aus dem Vollen schöpfen. Manch ein Spieler ist scheinbar ein Kandidat für die Fernsehsendung „Bitte melde Dich“.

 

Bulli muss nachsitzen ...
01. 10. 2018

 

Wenn das nicht eine einmalige Gelegenheit war! Als völliger Underdog trat unsere Mannschaft in der Klasse 3.2 am Sonntag bei den Schachfreunden an, deren 8. Mannschaft laut Liga-Orakel als Aufstiegskandidat gilt. Die Anreise verlief wie am Schnürchen. Unsere Jugendlichen – Dennis und unseren „Erstsemester“ Ingmar möchte ich da hinzuzählen – waren mit dem Auto minutengenau eingesammelt und überpünktlich waren wir am Spielort. Dr. Vahrenholt – nein er ist jetzt einfach Volker - , Bulli und selbst unser Altmeister Raimund waren pünktlich vor Ort!

30. 09. 2018

Die ausführlichen Einzelberichte der einzelnen Mannschaften werden bald kommen, aber trotz der schweren Auftaktgegner gehen wir mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage nach Hause.

SF Berlin 4 - SKZ 2 = 3,5 - 4,5 (Landesliga)

SF Berlin 7 - SKZ 3 = 6 : 2 (Klasse 1.2)

Gehörlosen-SV 1 - SKZ 4 = 2 : 6 (Klasse 2.2)

SF Berlin 8 - SKZ 5 = 4 : 4 (Klasse 3.2)

 

Hornisse
29. 09. 2018

Am Sonntag, 9 Uhr, startet die neue BMM-Saison.

Wir nehmen wieder mit vier Mannschaften daran teil - unsere 1. spielt ja in der 2. Bundesliga Nord und startet erst mit einem Heimspiel am 10. November.

Was ist neu in der BMM?

27. 09. 2018

Unter dieses Motto stellt unser Trainer IM Atila Figura das Training von 20 - 22 Uhr.

Das Training ist für Spieler im Wertungsbereich von DWZ 1400 - 2000.

Spieler unter 1.400 DWZ können parallel mit mir trainieren oder freie Partien spielen.

Unser Jugendtraining findet wie gewohnt von 18:00 - 19:45 Uhr statt unter Leitung von IM Atila Figura, Helmut Flöel, Bernd Helling, Dr. Schubert u. a.

 

Gäste sind willkommen.

Seiten