09. 09. 2018

Nachdem Atila schon mit großem Erfolg zwei Leistungsgruppen unserer Jugendlichen betreut, bieten wir jetzt am Donnerstag, 20 - 22 Uhr, auch ein Training für Erwachsene im Klub an.

Atila wird versuchen, unsere Spieler aus der "2. Reihe" (DWZ 1200 - 2000) auf ein neues Niveau zu führen.

Gäste sind willkommen und anschließend besteht die Möglichkeit, das Gelernte beim Blitz- oder Schnellschach direkt umzusetzen.

PS: Bitte beachtet den Terminkalender, weil wir das Training wegen anderer Veranstaltungen nicht jede Woche anbieten können.

08. 09. 2018

Im Vorfeld große Aufregung:

Fußballländerspiel gegen Frankreich, mehrere Mitglieder bei Turnieren und Annerose meinte, es wird nur "angepfiffen", wenn mindestens ein Mitglied mehr da ist als Vorstandsmitglieder.

Letztendlich kam es dann doch anders, denn mit knapp 20 Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung so besucht, wie eigentlich immer in den letzten Jahren. Nicht viel, aber wir arbeiten daran ...

07. 09. 2018

Während ich kräftig schwitzte, spielten Thomas Heerde und Dr. Rüdiger Merz in aller Ruhe im Schachcafé "en passent" ihre 2. Runde bei der Berliner Pokal-Einzelmeisterschaft. Thomas gelang ein feiner Sieg gegen meinen Trainerkollegen Wolfram Steiner (Weisse Dame) und Rüdiger schlug niemand anderen als Siegfried Prix. Dies war zwar keine Überraschung, aber diesen zähen Siegfried (SF Berlin) zu schlagen, ist auch keine einfache Sache.

07. 09. 2018

FM Raphael Lagunow und FM Leonid Sawlin sind mit zwei Siegen gut gestartet, verloren aber gegen sehr starke Gegner in der 2. Runde - schade.

Bereits in der 1. Runde stand Raphael am Abgrund, aber der Gegner sah das entscheidende Th3 nicht, dafür hatte er in der 2. Partie kein Glück, als er einen deutlichen Vorteil ausließ und am Schluss die Partie sogar noch verlor.

Es lohnt sich, alle Partien von Raphael und Leonid auf der Turnierwebsite zu verfolgen.

Zum Turnier

07. 09. 2018

Ich kann mich nicht entscheiden. Soll ich zuerst berichten über die

- 2. Runde der Weltmeisterschaft u20 in der Türkei oder über das

- Achtelfinale der BPEM mit Thomas Heerde und Dr. Rüdiger Merz oder über die

- Jahreshauptversammlung unseres Klubs?

Ok, es ist 01:15 Uhr - ich gehe ins Bett.

Morgen ist auch noch ein Tag - ach so, natürlich heute!

-

 

 

Seiten