15. 03. 2014

Göttingen hat die meisten Nobelpreisträger - das musste ich mir beim letzten Auftritt in dieser schönen (Studenten-)Stadt erklären lassen. Wie sind meine Erinnerungen - mein Remis gegen C. Böttcher war aller Ehren wert. Nicht nur, dass der Gegner jede Menge Vitamine am Brett verzerrte, er hatte auch noch 400 Elo-Punkte Vorsprung.

Aber insgesamt war es ein Desaster: drei Remis, drei Nullen und zwei kampflose Niederlagen.

10. 03. 2014

Unserer 2. Mannschaft gelang mit einem deutlichen 5,5 : 2,5-Sieg gegen den Tabellenzweiten SK Dragojle Babic der Aufstieg in die Stadtliga. Eine Runde vor Schluss führt die Mannschaft mit (rekordverdächtigen) sechs Punkten Vorsprung die Tabelle an.

09. 03. 2014

Hier der stimmungsvolle Bericht von Ingmar Kamari:

 

Heute ist das scheinbar Unmögliche geschehen: Wir sind tatsächlich Auswärts (im Wedding) in kompletter Besetzung angetreten - ich bin sehr stolz! Der solide Gegner BSC Rehberge war allerdings ein harter Brocken - so hart, dass wir leider sang- und klanglos untergingen:

08. 03. 2014

Unsere 2. - 4. Mannschaften sind wieder im Einsatz um Punkte in der Berliner Mannschaftsmeisterschaft.

Die 2. spielt gegen den Tabellenzweiten SK Dragojle Babic, aber selbst eine knappe Niederlage würde den 1. Tabellenplatz und den Aufstieg sichern. Andererseits - wer spricht von Niederlage - die Mannschaft ist "heiß" und will gewinnen. Ich denke, das muss klappen.

05. 03. 2014

Geplant war er natürlich von Anfang an, aber ...

Unsere Website ist im Neuaufbau und wird noch nicht allen Aktivitäten gerecht. Kluge Schachspieler wissen, ohne Nachwuchs gibt es auf Dauer keine Zukunft für den SK Zehlendorf. Wir haben eine große Tradition und einige der stärksten Spieler der Welt (Ex-Weltmeister Tal u. v. m.) haben für unseren Klub gespielt.

Seiten