18. 10. 2014

Unser Team muss in der 2. Runde beim Ligafavoriten König Tegel antreten. Überraschend verlor die starke Tegeler Mannschaft in der 1. Runde gegen den HSK II mit 2 : 6.

Unser Gegner wird deshalb alles daran setzen diese Scharte auszuwetzen. Mit König Tegel eint uns eine kuriose Geschichte:

6 mal Aufstieg in die 1. Bundesliga und 6 mal sofort wieder abgestiegen.

Manche werden denken, was für eine Fahrstuhlmannschaft, aber der Kenner weiß, dass es fast unmöglich ist, sich in der 1. Bundesliga zu halten, ohne über ein ansehliches Budget (30 - 100.000 EUR) zu verfügen.

18. 10. 2014

Nicht unerwartet starteten unsere vier Teilnehmer am Lichtenrader Herbst 2014 mit zwei Siegen und zwei Niederlagen.

GM Jakob Meister (Nr. 7) und Raphael Lagunow (Nr. 17) gewannen, während Holger Hömke (Nr. 143) und Erhard Gnaß (Nr. 151) gegen starke Gegner aufgeben mussten. Interessant war bestimmt die Partie von Holger, musste er doch gegen die Tochter des Bundestrainers spielen, die gerade bei der Jugendweltmeisterschaft in Südafrika für Furore gesorgt hat.

16. 10. 2014

Unser Vereinskollege und 1. Mannschaftsspieler Craig spielt zur Zeit das Bent-Larsen-Erinnerungsturnier in Dänemark mit. Er ist dort an Nr. 5 gesetzt und hat zur Zeit 3 Punkte aus 4 Partien. Die Partien werden Live übertragen, so dass wir uns einen guten Eindruck von der Spielweise unseres schottischen Nationalspielers machen können.

Craig ist übrigens auch ein bekannter Schachschriftsteller und interessierte, englischkundige Leser können hier viel Lernen.

Zur Turnierwebsite

16. 10. 2014

Heute Abend wird unser 1. Vorsitzender und B-Trainer Wolfgang Krajewski Partien der 1. Runde ab 20:00 Uhr vorstellen. Im Grunde verlief der Start in die BMM sehr erfreulich, denn die 2. und 4. Mannschaft gewannen, während die 3. und 5. Mannschaft einkalkulierte knappe Niederlagen hinnehmen mussten.

Ich denke, dass Wolfgang interessante Partien vorstellen wird und freue mich auf die Veranstaltung.

Am Sonntag, 11:00 Uhr, tritt unsere 1. Mannschaft beim hohen Favoriten SK König Tegel an, wie immer ein Saisonhighlight.

16. 10. 2014

Diese Überschrift hatte ich geschrieben und muss sie jetzt zurücknehmen.

Also doch - es tut mir leid, der schöne Artikel von Spielleiter Christopher Sell zum Spiel der 3. Mannschaft muss entfallen. Drei mal habe ich ihn eingegeben, mit verschiedenen Tricks, aber es ist mir nicht gelungen. Jetzt ist es gleich 2 Uhr nachts - und ich gebe auf: "Die Zensur hat zugeschlagen!"

Vielleicht will das CMS-Programm auch keinen anderen Berichterstatter dulden - ich weiß es nicht.

Seiten