11. 03. 2018

Liebes Team,

nachdem ich nun etwas Zeit hatte mich von den BMM-Ereignissen des heutigen Vormittags zu erholen, lasse ich euch an den Geschehnissen aus meiner Sicht so gut es geht teilhaben:

Alle waren pünktlich erschienen und setzten sich, dem Wetter entsprechend gut gelaunt, an die Bretter.

10. 03. 2018

Alle hatten eine ruhige Eröffnungsrunde beim Kandidatenturnier der "acht weltbesten Herausforderer" von WM Magnus Carlsen erwartet. Aber das war weit gefehlt, denn nur die Partie von L. Aronjan gegen D. Liren ging Remis aus und auch hier war allerhand los.

05. 03. 2018

... und ich erzählte ihm begeistert von unserem Erfolg bei der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft.

Habib antwortete: "Das ist nicht wichtig, wie hat die Mannschaft bei der Feierabendliga C gespielt."

... und irgendwie verstehe ich Habib, denn ist es wirklich wichtiger, wie die Spieler beim Kandidatenturnier in Berlin spielen im Vergleich zu der abendlichen Donnerstags-Blitzpartie zwischen Temi und Bulli?

Und trotzdem Habib, wir lassen uns den Erfolg vom Wochenende nicht nehmen.

05. 03. 2018

Peter hat es mal wieder allen gezeigt, die an ihm zweifeln. Platz 15 beim Bad-Wörrishofen-Open 2018, das ist aller Ehren wert. Mit 6 aus 9 lieferte Peter ein beachtliches Ergebnis ab. Natürlich hätte er es sich bequem machen und im Seniorenopen spielen können, denn mit 78 Jahren hat er die Sechziger-Grenze schon weit überschritten. Aber Peter ist ein Kämpfer par excellance  und liebt es, den viel jüngeren Spielern zu zeigen, was "Sitzfleisch" bedeutet. Oft ist Peter der letzte Spieler, der noch um den Sieg kämpft.

02. 03. 2018

... hat unser Verein es geschafft bei den Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaften auf Bundesebene unter die letzten 16 zu kommen. Am Wochenende wird in vier Runden der Zwischengruppe entschieden, wer das Halbfinale erreicht.

Wir wären schon sehr zufrieden, wenn uns am Samstag ein Sieg gelänge, denn dann wären wir im nächsten Jahr automatisch für diese Zwischenrunde wieder qualifiziert. Allelrdings die Aufgabe ist sehr schwer, denn mit dem Hamburger SK, Norderstedt und Kirchweyhe haben wir eine superschwere Gruppe, wo wir klarer Außenseiter sind.

Seiten