22. 06. 2020

Die 1. Bundesliga hat noch keine Entscheidung getroffen. Auf der gestrigen Videositzung wurden vorrangig zwei Ansätze diskutiert:

1. Verlängerung der Saison, so dass eine Spielzeit entfällt

2. Eine Zentralveranstaltung, wo die verbleibenden sieben Runden relativ zeitnah in einer Zentralveranstaltung ohne Vor-Ort-Publikum abgewickelt werden. Bis zum 12. Juli soll ein detailliertes Konzept hierzu vorgelegt werden.

Wir müssen uns voraussichtlich gedulden, bevor wir wissen, wie es in der 2. Bundesliga Nord weiter geht.

21. 06. 2020

Neue Nachrichten gibt es kaum - nur Spekulationen.

Im Coronajahr hatten bzw haben wir mit unseren Mannschaften eine sehr gute Performance. Unsere 1. Mannschaft hat so gut gespielt, wie seit rund 15 Jahren nicht, die 3. liegt unangefochten auf dem 1. Platz (Aufstieg) und alle anderen Mannschaften sind auf sicheren Plätzen.

14. 06. 2020

Selten war ich so ratlos - ich weiß einfach nichts.

Bevor wir die Spielabende am Donnerstag und Freitag wieder freigeben können, benötigen wir erst die Zusage vom Hans-Rosenthal-Haus. So richtig kann ich mir nicht vorstellen, dass unser Klubhaus vor Beginn der Sommerferien wieder für den Publikumsverkehr geöffnet wird. Hier liegt die Entscheidung beim Bezirksamt.

13. 06. 2020

Als Anmerkung über meinen letzten Artikel zum "Bullet-Wahn" schreibt Mirza folgendes: 

"Bullet ist auch nix für 20jährige. Aus einem ganz einfachen Grund. Es hat nichts, aber auch rein gar nichts, mit Schach zu tun."

28. 05. 2020

Unglaublich - ich stehe fast immer auf Gewinn, verliere aber selbst gegen 1000er regelmäßig. Vielleicht ist mein PC zu langsam, aber ich fürchte, es ist mein Gehirn.

Natürlich spielen die Gegner irgendeinen Quatsch, damit man anfängt nachzudenken. Mit Schach hat das Ganze wenig zu tun, Denkstrukturen werden schon gar nicht gelegt.

Seiten