23. 04. 2017

Mannschaftskollege und 3. Vorsitzender Christopher Sell schreibt:
 
Unser Vereinsmitglied Habib Valamanesh feiert am 23. April seinen 78. Geburtstag. Der SK Zehlendorf gratuliert auch auf diesem Wege ganz herzlich. Habib ist ein unverzichtbarer Teil des Zehlendorfer Schachlebenes. Berühmt für seine belegten Brötchen, die jeden Vereinsabend und besonders beim Zehlendorfer Open die Schachspieler genießen, und berüchtigt für seine liebevolle Strenge als Mannschaftsleiter der 4. Mannschaft. Ohne ihn würde unserem Verein eine ganze Menge fehlen.

22. 04. 2017

Gegen die starke Mannschaft von Mattnetz gelang unserem Pokalteam ein sicherer 3,5 : 0,5-Erfolg.

22. 04. 2017

... nichts im Vergleich zum "Chaos-Klub" SK Zehlendorf. Dies ist ein Originalzitat vom Bärenfänger Bernd, dass er mir erst vor wenigen Tagen beim Qualifikationsturnier in Lichtenrade zum Besten gab. Kurzum, ich widersprach ihm nicht, denn er hat schlichtweg recht.

21. 04. 2017

Am Samstag spielt unser Pokalteam im Gemeindezentrum Lichtenrade gegen Mattnetz. Wir sind zwar Pokalverteidiger und sicherlich Favorit, aber in diesem Vierer-Mannschafts-Vergleich ist alles offen. Mattnetz kann vier Spieler mit durchschnittlich 2000 DWZ stellen und ist damit für jeden Gegner gefährlich.

Um 10 Uhr startet unser Team in die 2. Hauptrunde - Daumen drücken ist angesagt.

19. 04. 2017

Der Titelverteidiger ist auch der neue Meister. Mit sehr guten 8 aus 9 holte sich Jakob zum wiederholten Mal den wertvollen Titel des Berliner Meisters vor GM René Stern (7) und dem stark aufspielenden FM Jürgen Brustkern (6,5).

Seiten