18. 02. 2018

Unglaublich, was unsere Teams in dieser Saison leisten.

Während sich Ingmar Kamaris Team mit dem 5 : 3-Sieg gegen den SC Kreuzberg 9 die Chance auf den Aufstieg erhält, haben auch die anderen Mannschaften ihr Soll erfüllt.

Zur Tabelle 4. Mannschaft

 

18. 02. 2018

Liebes (erweitertes) Team,

die 7te Runde liegt hinter uns und es war wieder einmal spannend!

Nachdem wir Habibs Mannschaft gleich mit drei Spielern unter die Arme greifen mussten, war das Kinderteam wieder mal gefragt unsere Bretter aufzufüllen – und das war auch gut so!

Es dauerte nach der Freigabe der Bretter eine ganze Weile, bis sich die ersten Tendenzen in den Partien abzeichneten.

18. 02. 2018

Ihe Lieben,

als wir vorgestern im Regen (!) im Zeltcamp bei der uralten Karawanenoase El Oula angekommen waren, hatten wir schon auf dieses Naturwunder gehofft: Heute blühte die Wüste!

Alle möglichen kleinen Blumen nehmen ihre seltene Chance wahr, blühen kurzentschlossen auf und bilden einen zarten farbenfrohen Teppich in den geschützten Lagen.

Toll.

17. 02. 2018

Sonntag, 9 Uhr, wird es spannend im Hans-Rosenthal-Haus. Vier Mannschaften empfangen unsere Gäste und für drei Mannschaften wird es extrem spannend.

 

SKZ 2 - Empor Berlin 2

Unsere 2. braucht den Sieg, um den Konkurrenten Queer-Springer auf Distanz zu halten.

 

SKZ 3 - Zugzwang 5

Ein Sieg gegen Zugzwang würde den Klassenerhalt sicher stellen.

 

SKZ 4 - Kreuzberg 9

Nur ein Sieg würde die berechtigten Aufstiegshoffnungen am Laufen halten.

 

11. 02. 2018

Der Bericht kann nur schlechter sein ...

78 Teilnehmer hatten sich trotz Grippewelle eingefunden und darunter waren 17 Titelträger. Besonders gespannt durfte man auf die drei Berliner Musketiere Leonid Sawlin, Emil Schmidek und Raphael Lagunow sein, die zu den großen Hoffnungen des Berliner und Deutschen Schachs gehören.

Seiten